Als wir Magnus vor einigen Wochen übernahmen, fiel der Pflegestelle zunehmend auf, dass er Hindernisse unterschiedlich gut wahrnimmt. 

Ein daraufhin vereinbarter Termin bei einem Fachtierarzt für Augenheilkunde ergab nach umfangreicher Untersuchung die Diagnose - Magnus leidet an einem grauen Star auf beiden Augen. 

Für einen Moment stand die Welt still - mit diesem erschütternden Befund hatten wir nicht gerechnet. 

Der hübsche Husky ist gerade mal 2 Jahre alt und voller Tatendrang. 

Bereits jetzt ist sein Sehvermögen, je nach Helligkeit, sehr stark eingeschränkt. 

Nur durch eine aufwändige Operation - welche grundsätzlich nicht an beiden Augen gleichzeitig durchgeführt wird - haben wir die Chance ihm sein Augenlicht zu retten. 

Da dieser spezielle Eingriff sehr kostenintensiv ist - pro Auge ca 2600€ - sind wir, und vor allem Magnus, dringend auf Eure Hilfe angewiesen. 

 

Bitte helft uns Magnus zu helfen. Jeder Euro zählt 

 

Spendenkonto: 

Hundehilfe NiNo e.V. 

 

Konto Nr: 73686719

BLZ:         40351060 

 

IBAN:       DE95 4035 1060 0073 6867 19

BIC:          WELADED1STF

 

 

Update 19.07.2017

Was für ein besonderer Tag
Die Wiedersehensfreude war riesig...im wahrsten Sinne des Wortes
Es war ein ganz besonderer Moment, als wir beim Abholen von Magnus deutlich sehen konnten, das er nun wieder SEHEN kann ⯑⯑⯑⯑⯑⯑

Wir möchten uns nochmals bei allen Spendern bedanken, die es mit uns möglich gemacht haben, das Magnus sein Augenlicht - zumindest erstmal auf einem Auge - zurückerhalten hat!! ⯑⯑❤️⯑⯑❤️⯑⯑❤️

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an das Team des Tiergesundheitszentrum Grußendorf für die gute Betreuung von Magnus ❤️❤️ und natürlich an Frau Dr. Schmidt, für die sehr gute Beratung und Behandlung!!! ⯑⯑

Wenn alles gut läuft, streben wir gemeinsam mit Magnus' Familie die Operation des zweiten Auges in einigen Monaten an ⯑⯑; aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg!
Magnus Auge darf nun erstmal keinen Erschütterungen ausgesetzt werden und muss die nächsten Wochen mit verschiedenen Augentropfen behandelt werden!
Drückt die Daumen, das alles gut bleibt; er und seine Familie haben es verdient! ❤️❤️

 

 

Update 17.07.2017
Nun ist es endlich soweit, Magnus ist bereits gestern stationär in der Tierklinik aufgenommen worden und heute wird er an einem Auge operiert!!!
Durch eure zahlreichen und großartigen Spenden ist dies möglich!!! ⯑⯑✊⯑ Danke ❤️❤️❤️

Magnus freut sich jetzt vor allem auf ganz viele Daumen-Drücker ✊⯑✊⯑✊⯑ ...und wir werden hier weiter berichten

Update 24.05.2017
Wer hätte das gedacht...unser Notfellchen Magnus hat SEIN TRAUMZUHAUSE gefunden.
Seine neue Familie hat sich Hals über Kopf in den hübschen Buben verliebt und nimmt sich gemeinsam mit uns seines Schicksals an.
Da die mehrwöchige Nachsorge sehr zeitintensiv ist, hat die Familie vorgeschlagen, Magnus zu Beginn der Sommerferien operieren zu lassen.
Zwei Drittel der erforderlichen Summe haben wir zusammen, der OP-Termin ist für den 17.07. festgelegt ...jetzt fehlen 'nur' noch 880,-€ ....
Wir sind dankbar für jeden gespendeten Euro und hoffen, das wir den Rest auch noch zusammen bekommen.

Sollten wir mehr als die erforderliche Summe am Ende zusammen haben, wir das Geld auf jeden Fall für die zweite OP des anderen Auges verwendet werden.

Wir hoffen auf weitere Unterstützung, damit Magnus bald wieder sehen kann!!

_____________________________________________


Strahlende Husky-Augen, die bald nicht mehr die große weite Welt, sondern nur noch Dunkelheit sehen.
Als wir Magnus vor einigen Wochen übernahmen, fiel der Pflegestelle zunehmend auf, dass er Hindernisse unterschiedlich gut wahrnimmt.
Ein daraufhin vereinbarter Termin bei einem Fachtierarzt für Augenheilkunde ergab nach umfangreicher Untersuchung die Diagnose - Magnus leidet an einem grauen Star auf beiden Augen.
Für einen Moment stand die Welt still - mit diesem erschütternden Befund hatten wir nicht gerechnet.
Der hübsche Husky ist gerade mal 2 Jahre alt und voller Tatendrang.
Bereits jetzt ist sein Sehvermögen, je nach Helligkeit, sehr stark eingeschränkt.
Nur durch eine aufwändige Operation - welche grundsätzlich nicht an beiden Augen gleichzeitig durchgeführt wird - haben wir die Chance ihm sein Augenlicht zu retten.
Da dieser spezielle Eingriff sehr kostenintensiv ist - pro Auge ca 2600€ - sind wir, und vor allem Magnus, dringend auf Eure Hilfe angewiesen.

❣️ Bitte helft uns Magnus zu helfen. Jeder Euro zählt ❣️

Spendenkonto:
Hundehilfe NiNo e.V.

Konto Nr: 73686719
BLZ: 40351060

IBAN: DE95 4035 1060 0073 6867 19
BIC: WELADED1STF

Danke an ❤️❤️:

Rike L. 35,-€
Birgit N. 100,-€
Daniela H. 25,-€
Laura M. 40,-€
Denise G. 10,-€
Astrid H. 10,-€
Carolin B. 35,-€
Kathrin K. 40,-€
Anonym 50,-€
Sylvia S. 10,-€
Sammelspende PS 45,-€
Torsten U. 50,-€
Nadine F. 100,-€
Britta S. 15,-€
Sammelspende Daniela M. 15,-€
Fam. J. 10,-€
Daniela W. 50,-€
Ralf & Sinja M. 40,-€
Daniela T. 40,-€
Günter & Anke K. 100,-€
Sabine F. 30,-€
Info-Stand Ibbenbüren 160,-€
A.B. + L.M. 100,-€
Auktion Tierschutz 520,-€
Günter & Anke K. 80,-€
Keks-Verkauf 10,-€
Auktion Tierschutz/Spenden 30,-€
Lisa D. 10,-€
Tanja L.-N. 30,-€
Marion & Peter W. 10,-€
Auktion Kringel 92,-€
Stefanie W. 100,-€
Silent Purr Photography 200,-€
__________
2192,-€